s.50-51:

"Abends begrüssten uns am Quai zu Tromsoe die ersten Lappländer, kleine untersetzte Gestalten mit listig blickenden Augen. Die Männer, in Leder eingenäht, verkauften geschnitzte Messer und Renntiergeweihe; ihre Frauen boten Puppen und Taschen in ihrer Tracht und Farbenzusammenstellung zum Kauf. Tromsoe ist auf hügeligem Terrain gebaut, macht trotz Schulen, Seminar und Bischofssitz einen armseligen Eindruck. Hängende Dachschiefer, mit Papier verklebte Fenster, schlechtes Pflaster und offene Schleusen - dazu die breiten Strassen und einzeln stehende Häuser."